Idar-Oberstein

Verkehrsunfallflucht auf der L 175

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

An dem 18.06.2024, gegen 20:05 Uhr, kam es auf der L 175 zwischen Herborn und Tiefenstein zu einem Verkehrsunfall.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Der Unfallverursacher fuhr aus Richtung Tiefenstein kommend und wollte ein Fahrzeug, samt Anhänger auf einer kurzen Geraden, trotz Gegenverkehr, überholen. Der erste entgegenkommende Autofahrer musste nach rechts in den Seitengraben ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Mit dem zweiten entgegenkommenden Fahrzeug kam es zu einer Kollision zwischen beiden Außenspiegeln.
Hiernach entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das Fahrzeug des Unfallverursachers konnte noch in unmittelbarer Nähe zu dem Unfallort, nicht mehr fahrbereit, festgestellt werden. Ermittlungen hinsichtlich des Fahrers dauern noch an.
Potentielle Zeugen, sowie der Fahrer des Fahrzeugs mit dem Anhänger, welches von dem Unfallverursacher überholt wurde, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Idar-Oberstein in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein
Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein
Telefon: 06781/561-0
E-Mail: PIIdarOberstein.Wache@polizei.rlp.de


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell