Archivierter Artikel vom 02.04.2021, 23:10 Uhr
Taben-Rodt

Verkehrsunfallflucht auf der K138 bei Taben-Rodt – Zeugen gesucht

Am Donnerstag, den 01.04.2021 gegen 21:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der K138 zwischen Taben-Rodt und der Staustufe Serrig.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Nach Angaben der Geschädigten kam ihr auf einem geraden Teilstück dieser Strecke der bisher unbekannte Fahrer eines weißen Pick-Ups mit erhöhter Geschwindigkeit auf ihrer Fahrspur entgegen. Die Geschädigte habe noch versucht nach rechts auszuweichen, wobei es trotz Dessen zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Durch den Zusammenstoß wurden der Außenspiegel und die Tür der Fahrerseite der Anzeigeerstatterin beschädigt.
Hiernach entfernte sich der Fahrer des weißen Pick-Ups von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer des weißen Pick-Ups geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Saarburg, unter der Telefonnummer 06581-91550, in Verbindung zu setzen.

--

Polizeiinspektion Saarburg

POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Brückenstraße 10
54439 Saarburg
Telefon 06581 9155-0
Telefax 06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell