Archivierter Artikel vom 30.07.2021, 12:00 Uhr
Saarburg

Verkehrsunfallflucht auf der B 51

Am Freitag, dem 30.07.2021 gegen 11:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B51 zwischen Ayl und Saarburg.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Nach Angaben des Geschädigten kam ihm auf einem geraden Teilstück dieser Strecke der bisher unbekannte Fahrer eines blauen LKW mit offener Ladefläche entgegen. Im Zuge der Vorbeifahrt verlor der Fahrer des blauen LKW vermutlich aufgrund von unzureichend gesicherter Ladung mehrere, kleine Kieselsteine, welche mit dem PKW des Geschädigten kollidierten. Hierbei wurde die Seitenscheibe auf der Fahrerseite des Geschädigten völlig zerstört. Der Geschädigte blieb unverletzt.
Anschließend entfernte sich der Fahrer des blauen LKW von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern in Richtung Ayl.

Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer des LKW geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Saarburg, unter der Telefonnummer 06581-91550 in Verbindung zu setzen.

--

Polizeiinspektion Saarburg

POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Brückenstraße 10
54439 Saarburg
Telefon 06581 9155-0
Telefax 06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg

Telefon: 06581-91550
Gerhard, PK
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell