Archivierter Artikel vom 02.04.2022, 13:10 Uhr
Berglicht

Verkehrsunfallflucht

Am Samstagmorgen, den 02.04.2022, gegen 09:50 Uhr, kam es auf der K76, Gemarkung Berglicht, zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, wobei sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zur genannten Zeit befuhr die Geschädigte mit ihrem PKW VW Touareg die K76 von Heidenburg kommend in Fahrtrichtung Thalfang. In einem Waldstück zwischen den Anschlussstellen Berglicht und Breit kam ihr ein schwarzer Jeep entgegen. Im Begegnungsverkehr kam es zur Berührung der beiden Fahrzeuge, wobei am PKW der Geschädigten der linke Außenspiegel beschädigt wurde. Der Fahrer des Jeeps hielt wenige Meter entfernt kurz an, setzte dann seine Fahrt jedoch fort, ohne die Feststellung seiner Person oder seines Fahrzeugs zu ermöglichen. Am PKW der Geschädigten entstand ein Sachschaden von etwa 200,- Euro. Zu dem unfallflüchtigen Jeep sind keine weiteren Daten wie Kennzeichen etc. bekannt. Zeugen, die Hinweise zu dem vorliegenden Verkehrsunfall geben können, melden sich bitte bei der Polizei Morbach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach
Ansprechpartner: PKA Theisen

Telefon: 06533-9374-0
www.polizei.rlp.de/pimorbach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell