Archivierter Artikel vom 06.05.2021, 16:20 Uhr

Verkehrsunfallflucht

Kell am See (ots). Einen Schaden verursachte ein flüchtiger Verkehrsteilnehmer an einem geparkten LKW mit Anhänger auf einem in der Gemarkung Kell am See Fahrtrichtung Zerf an der Hunsrückhöhenstraße(B 407) gelegenen Parkplatz.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Der LKW war am Dienstag, 04.05.2021, zwischen 15:00 Uhr und 21:00 Uhr dort abgestellt. Vermutlich beim Rangieren bzw. Rückwärtsfahren ist der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug, bei dem es sich ebenfalls um einen LKW gehandelt haben dürfte, aufgefahren. Dabei entstand an der Hecktür des Anhängers Sachschaden, der auf ca. 3000 Euro geschätzt wird. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503-91510 oder per mail an pihermeskeil@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hermeskeil

Telefon: 06503-91510
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell