Niederhosenbach

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – Fahrer leicht verletzt

In der Nacht vom 02.10.2022 auf den 03.10.2022 wurde der PI Idar-Oberstein ein Verkehrsunfall auf der K28 bei Niederhosenbach mit einer eingeklemmten Person gemeldet.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa



Beim Eintreffen der Streifen hatte der Fahrer sich schon selbstständig aus dem Fahrzeug befreit, mit welchem er von der Fahrbahn abkam und einen kleinen Hang hinunterrutschte. Glücklicherweise wurde er nur leicht verletzt.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnten beim Fahrer jedoch Anzeichen für eine Alkoholbeeinflussung festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 2 Promille.

Auf Grund dessen wurde gegen den Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet, sein Führerschein wurde eingezogen. Weiterhin wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
PI Idar-Oberstein

Telefon: 06781/5610
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 03.10.2022, 02:31 Uhr