Archivierter Artikel vom 08.12.2021, 21:40 Uhr
Ruschberg

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Am Mittwoch kam es gegen 17:15 Uhr an der „Ruschberger Kreuzung“ zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration


Die aus Richtung Baumholder kommende Unfallverursacherin wollte an der Kreuzung nach links abbiegen und kollidierte hierbei mit einem entgegenkommenden Pkw, welcher die Kreuzung geradeaus passieren wollte.
Beide Beteiligte wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Die nicht mehr fahrbereiten Pkw wurden abgeschleppt.
Während der Unfallaufnahme kam es zu geringen Verkehrsbehinderungen.
Im Einsatz waren die FFW Baumholder, der Rettungsdienst, ein Abschleppunternehmen und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Polizeiinspektion Baumholder
Sankt-Hubertus-Straße 1
55774 Baumholder
Telefon: 06783-991-0
Telefax: 06783-991-50
pibaumholder@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell