Freudenburg

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am Abend des 02.01.2022 kam es gegen 21:40 Uhr auf der L133 zwischen Freudenburg und Kollesleuken zu einem Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Trier-Saarburg kam hierbei mit seinem PKW aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Durch den Unfall wurde der Fahrzeugführer schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Durch den Rettungsdienst wurde der schwer verletzte Fahrer in ein Krankenhaus eingeliefert. Die L 133 musste für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg

Brückenstraße 10
54439 Saarburg
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner: PK Töllner
06581 9155-0
06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell