Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 17:31 Uhr

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer auf der B422

Idar-Oberstein OT Kirschweiler (ots) – Am 25.05.2022 gegen 15:35 Uhr ereignete sich auf der B422 an der Einmündung zur K20 ein Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa



Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein PKW die B422 in Fahrtrichtung Katzenloch und wollte nach links auf die K20 in Richtung Kirschweiler abbiegen. Hierbei übersah die Fahrzeugführerin den auf der B422 aus Richtung Katzenloch kommenden Fahrradfahrer und es kam zur Kollision. Hierbei zog sich der Fahrradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht.

Ein besonderer Dank geht an zwei Ersthelfer an der Unfallörtlichkeit, welche sich unmittelbar nach der Kollision bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vorbildlich um den Verletzten kümmerten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
PI Idar-Oberstein

Telefon: 06781/561-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell