Archivierter Artikel vom 09.08.2021, 20:10 Uhr

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

L 165, Buhlenberg (ots) – Am Montag, dem 9. August 2021, gegen 15:20 Uhr, verlor ein 21jähriger Mann auf der L 165, zwischen den Ortslagen Börfink und Abentheuer, die Kontrolle über sein Motorrad und wurde durch den anschließenden Sturz derart verletzt, dass er im Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Wittlich geflogen werden musste.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Die L 165 war knapp eine Stunde gesperrt. Neben der Polizei Birkenfeld waren das DRK inkl. Rettungshubschrauber sowie die Feuerwehr mehrerer Wehren im Einsatz.

Besondere Erwähnung verdient ein Ersthelfer aus Idar-Oberstein, der den Mann mittels Rettungsdecke versorgte und ihm gut zuredete.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell