Trier, Südallee

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am heutigen Mittag gegen 13 Uhr kam es in der Südallee kurz vor der Einmündung Saarstraße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Nach jetzigem Stand der Ermittlungen, kam es bei dem unfallverursachenden 61-jährigen Pkw-Fahrer zu einem medizinischen Notfall, infolgedessen der Fahrer mit mehreren Pkw kollidierte.
Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt fünf Personen verletzt.
Drei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
In der Südallee kam es am Mittag zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.
Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf circa 100.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier
Kürenzer Straße 3
54292 Trier

Telefon: 0651-9779-5210
pitrier.wache@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 06.12.2022, 14:11 Uhr