Archivierter Artikel vom 02.12.2021, 00:20 Uhr
Morbach

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Am Montag, den 01.12.2021, gegen 21.15 Uhr, ereignete sich auf der B 327-Hunsrückhöhenstraße ein weiterer Verkehrsunfall, bei dem ein 31 Jähriger Autofahrer leicht verletzt wurde.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa


Der Autofahrer befuhr mit seinem Pkw die B 327 aus Richtung Simmern kommend in Richtung Morbach. Im Bereich einer Rechtskurve kam der Autofahrer infolge zu hoher Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Böschung stieß das Unfallfahrzeug gegen dort stehende Bäume. Durch den Unfall wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. Am seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich.
Im Einsatz vor Ort befanden sich Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Morbach, der Rettungsdienste und der Polizeiinspektion Morbach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach
Hochwaldstraße 33
54497 Morbach
06533/93740
Ansprechpartner: PK Marx



Pressemeldungen


Telefon: 0651-9779-0der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung
der Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell