Baumholder

Verkehrsunfall mit Flucht auf L 169 / Berschweiler Straße in 55774 Baumholder am 23.09.2021, gg. 22:10 Uhr

Am Donnerstag, den 23.09.2021, gegen 22:10 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit seinem PKW die Straße Auf Schneeweid in Richtung L169/Berschweiler Straße in Baumholder.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die dortige Schutzplanke. Bei der Einfahrt in die L 169/Berschweilerstraße in Fahrtrichtung L 348 geriet der PKW ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier wurde der Straßengraben durchfahren und ein Leitpfosten aus der Verankerung gerissen. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Der PKW konnte im Anschluss nach Hinweis eines Zeugen beschädigt vorgefunden und als solcher eindeutig identifiziert werden. Bisher liegen keinerlei Hinweise auf den Fahrer vor.
An der Unfallörtlichkeit konnte das vordere Kennzeichen des PKW aufgefunden werden.

Sollte es Zeugen dieser Verkehrsunfallflucht geben oder Hinweise auf den verantwortlichen Fahrzeugführer gemacht werden können, so wenden Sie sich bitte an unten genannte Polizeiinspektion oder eine andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Polizeiinspektion Baumholder

Sankt-Hubertus-Straße 1
55774 Baumholder
Telefon: 06783-991-0
Telefax: 06783-991-50
pibaumholder@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pibaumholder

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell