Archivierter Artikel vom 14.06.2021, 12:50 Uhr
Konz

Verkehrsunfall mit beschädigtem Pkw / Zeugenaufruf

Konz, Schwester-Patienta-Straße/Albanstraße Am Montag, den 14.06.2021, in der Zeit zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr, parkte eine Fahrerin ihren weißen Pkw Chevrolet auf dem Parkplatz an der Schwester-Patienta-Straße, im Rückwärtigen Bereich des Klosters Karthaus.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Der Pkw stand in der Parkreihe am Zaun der Grundschule St-Johann. Als die Fahrerin zu ihrem Pkw zurückkehrte, war dieser beschädigt. Den Spuren zufolge streifte ein anderer Pkw bei Ausparken oder Einparken die rechte Fahrzeugseite und beschädigte die Beifahrertür und die hintere rechte Tür. Als die Fahrerin um 09.00 Uhr ihren Pkw eingeparkt hatte, stand daneben ein brauner oder roter Pkw, welcher um 11.00 Uhr nicht mehr auf dem Parkplatz stand. Es ist nicht auszuschließen, dass durch diesen Pkw der Schaden verursacht wurde.

Personen, welche Angaben zum Verkehrsunfall machen können, bzw. Der Fahrer/die Fahrerin des genannten Pkw, werden gebeten, sich mit der
Polizei Konz in Verbindung zu setzen. Tel.06501/92680

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Konz

Telefon: 06501-92680
pwkonz@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell