Archivierter Artikel vom 10.04.2022, 22:00 Uhr
Wasserliesch

Verkehrsunfall mit anschließender Flucht

Zwischen Freitag dem 08.04.2022 und Samstag dem 09.04.2022 kam es auf der L138, zwischen Konz und Wasserliesch, zu einem Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



In der Rechtskurve vor der Brücke, kam ein bisher unbekannter Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem in der Kurve befindlichen Verkehrsschild.

Der Fahrer entfernte sich daraufhin vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem unfallbeteiligtem Fahrzeug um einen silbernen 3er BMW der Baureihe E 90/91 handeln könnte.

Möglicherweise ist an dem Fahrzeug ein größerer Sachschaden im Bereich der Frontstoßstange entstanden.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Sollten Sie Zeuge dieses Unfalls gewesen sein, oder sonst etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, setzen Sie sich bitte mit der Polizei in Saarburg in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Pressestelle

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell