Archivierter Artikel vom 11.04.2022, 10:30 Uhr
Thalfang

Verkehrsunfall mit 2 leichtverletzten Personen

Am Montagmorgen, den 11.04.22 kam es in der Thalfanger Bahnhofstraße gegen 07:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden Unfallbeteiligten leichtverletzt wurden.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Zur genannten Zeit befuhr eine 43 jährige PKW-Fahrerin die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Kreisverkehr am Norma-Markt und wollte zuvor nach links in die Poststraße abbiegen. Hierbei übersah sie eine 31jährige PKW-Fahrerin, welche die Bahnhofstraße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Es kam in der Folge zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Beteiligte wurden leichtverletzt und zur weiteren Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 30.000,- Euro. Die PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Thalfang an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Im Einsatz waren die Feuerwehr Thalfang mit 9 Einsatzkräften, eine Besatzung des DRK sowie eine Funkstreife der Polizei Morbach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach

Telefon: 06533-9374-0
www.polizei.rlp.de/pimorbach+

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell