Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 21:20 Uhr
Trier

Verkehrsunfall in Trier, Matthiasstr. mit hohem Sachschaden; Unfallzeugen gesucht

In der Nacht von Freitag, 22.10.2021 auf Samstag, 23.10.2021 gegen 04:50 Uhr, kam es in der Matthiasstraße in Trier, auf Höhe der Hausnummer 26 d zu einem folgenreichen Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein vermutlich dunkler Pkw, aus Richtung Konrad-Adenauer-Brücke kommend, die Matthiasstr. in Richtung Innenstadt. Da dieses Fahrzeug in der Fahrzeugmitte geführt wurde, kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw, der daraufhin nach rechts gegen ein parkendes Fahrzeug stieß und dieses Fahrzeug wiederum mit einem weiteren parkenden Fahrzeug kollidierte.
Der verursachende Pkw flüchtete weiter in Richtung Innenstadt.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 25000.- Euro

Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Rufnummer 0651-9779/5210 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-5210
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell