Archivierter Artikel vom 11.04.2021, 02:50 Uhr
Serrig/Taben-Rodt

Verkehrsunfall auf der B51 – Zeugen gesucht

Am Freitag, den 09.04.2021 ereignete sich gegen 16:40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B51 zwischen der Staustufe Serrig und der Zufahrt nach Taben-Rodt.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa


Hierbei fuhr ein dunkler VW Passat mit rumänischem Kennzeichen in einer Gruppe von ca. vier Fahrzeugen in Richtung Mettlach. Im Kurvenbereich stieß der PKW mit einem entgegen kommenden PKW zusammen, an beiden Fahrzeugen waren jeweils die Außenspiegel betroffen und gingen zu Bruch. Der unfallflüchtige Passat konnte samt Fahrer im Rahmen von Folgeermittlungen festgestellt werden.
Nach Zeugenaussagen soll der Fahrzeugführer bereits seit Saarburg ständig gedrängelt haben und habe versucht, andere Fahrzeuge zu überholen.
Die Polizei Saarburg bittet Zeugen, die Angaben über den Fahrstil des Fahrers machen können oder den Verkehrsunfall beobachtet haben, sich unter unten genannten Erreichbarkeiten zu melden.
Vor allem die Personen, die sich in der beschriebenen Fahrzeugkolonne befanden wären von besonderem Interesse für die Unfallermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg
Brückenstraße 10
54439 Saarburg

Telefon: 06581-91550
www.polizei.rlp.de
pisaarburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell