Archivierter Artikel vom 31.10.2021, 15:20 Uhr
Hermeskeil

Verekrhsunfallflcuht in Kell am See

Im Zeitraum vom 30.10.2021 bis zum 31.10.2021 gegen 09:20 Uhr kam es auf der B 407 auf Höhe der ED Tankstelle in Kell am See zu einer Verkehrsunfallflucht.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa

Ein unbekannte/-r Fahrer/-in befuhr mit seinem Pkw die B 407 in Fahrtrichtung Waldweiler. Kurz hinter der ED Tankstelle in Kell am See, im Einmündungsbereich der Hochwaldstraße in die B 407, überfuhr der Pkw, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die dortige Verkehrsinsel. Hierbei beschädigte er das dortige Verkehrszeichen stark. Es entstand ein Sachschaden von ca. 150 EUR.
Bei dem Pkw handelt es sich um einen roten Volvo vermutlich der Baureihe V 50 oder S 40 aus dem Baujahr 2005. Der Pkw weist einen starken Schaden im linken Frontbereich auf. Des Weiteren ist der linke Außenspiegel beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Hermeskeil

Telefon: 06503/915110
pihermeskeil.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell