Archivierter Artikel vom 27.05.2022, 14:11 Uhr
Idar-Oberstein

Verdächtiger Gegenstand löst Einsatz von Polizei und Rettungskräften aus

Wie der Polizeiinspektion Idar-Oberstein am Freitagmittag, 27.05.2022 bekannt wurde, ging in einer Geschäftsfiliale in der Hauptstraße im Stadtteil Idar ein verdächtiger Gegenstand ein.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Die polizeilichen Ermittlungen zum Inhalt des Gegenstandes dauern derzeit an.
Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht. Der Einsatzraum wurde geräumt und gesperrt.
Es wird darum gebeten, dass die Örtlichkeit nicht von Passanten und Schaulustigen aufgesucht wird. Insbesondere ortskundige Personen werden gebeten bekannte Umleitungsstrecken zu nutzen.

Für die Dauer des polizeilichen Einsatzes bittet die Polizeiinspektion Idar-Oberstein von weiteren Anfragen abzusehen. Es wird zum entsprechenden Zeitpunkt nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein


Telefon: 06781/561-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell