Archivierter Artikel vom 22.06.2021, 20:40 Uhr

Unfallverursacher flüchtet von Unfallstelle

Trier, Aachener Straße (ots) – Durch einen bislang unbekannten Verursacher wurde heute Nachmittag ein PKW in der Trierer Aachener Straße beschädigt.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Monika Skolimowska/dpa

Bei dem beschädigten PKW handelt es sich um einen weißen VW-Passat, welcher auf dem Parkplatz im Übergangsbereich zur Straße „Martinerfeld“ abgestellt war.

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken wurde der Passat im Bereich der Fahrertür touchiert, der Sachschaden liegt bei ca. 3000,- Euro.
Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Tatzeit lag zwischen 15.30 – 17.15 Uhr.

Hinweise werden erbeten, an die zuständige Polizeiinspektion Trier (0651- 9779 5200).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier
Kürenzer Straße 3
Telefon: 0651-9779-5210
pitrier.wache@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell