Archivierter Artikel vom 31.07.2022, 11:21 Uhr
Mertesdorf

Unfall zwischen Motorrad und Roller – Fahrerin schwer verletzt

Am Samstag, 30.07.2022, gegen 13:30 Uhr ereignete sich auf der L 149 in Mertesdorf, ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Roller.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Der 49-jährige Motorradfahrer beabsichtigte von der Hauptstraße in Mertesdorf, nach links, auf die L149 in Richtung Kasel abzubiegen. Die 45-jährige Rollerfahrerin befuhr die L149 aus Richtung Kasel in Richtung Trier-Ruwer.
Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision beider Fahrzeuge, da die Rollerfahrerin übersehen wurde. In Folge der Kollision kamen beide zu Fall. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 EUR.
Die Rollerfahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Motorradfahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt.
Im Einsatz waren neben der Polizei Schweich, ein Rettungswagen und ein Notarzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Telefon: 06502-91570
Email: pischweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pischweich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell