Archivierter Artikel vom 16.10.2021, 15:20 Uhr
Saarburg

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Freitag, dem 15.10.2021, in der Zeit zwischen 19:20 und 20:20 Uhr, wurde ein in der Straße „Saarblick“ in Saarburg – Niederleuken geparkter weißer Pkw, Opel Corsa B, durch einen bislang unbekannten, vorbeifahrenden Pkw beschädigt.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Der Fahrer dieses Wagens, mit vermutlich weißer Lackierung, fuhr mit zu geringem Seitenabstand an dem am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw vorbei. Hierbei stieß er mit seinem linken Außenspiegel gegen dessen linken Außenspiegel, sodass dieser abgerissen wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich sodann von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall oder der Person des Unfallverursachers geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg unter Tel. 06581/9155-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Bernd Wagner
Polizeiinspektion Saarburg
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Brückenstraße 10
54439 Saarburg
Telefon 06581 9155-0
Telefax 06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell