Trier

Spendensammler in der Trierer Innenstadt. Zeugen gesucht

Am Freitag, den 26.05.2023 gegen ca. 11:30 Uhr wurde eine Streife der Polizeiwache Innenstadt Trier von Passanten über eine dreiköpfige Gruppe von Frauen (Alter zwischen 20 und 30 Jahren) aufmerksam gemacht, die im Bereich der Fleischstraße mit vermutlich gefälschten Sammellisten umhergehen würden und um Spenden für den nationalen Verein für Gehörlose und Körperbehinderte Menschen bitten.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



In Bereich des Domfreihofs konnten die drei Frauen durch die Streife angetroffen und einer Personenkontrolle unterzogen werden. Diese führten in jeweils drei Mappen (blau, grün und rot) augenscheinlich gefälschte Sammellisten mit sich.

Personen, die von den Frauen angesprochen und um Geldspenden gebeten wurden bzw. gespendet haben werden gebeten sich bei der Polizeiwache Trier unter 0651 9779 1710 oder persönlich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Pressestelle

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell