Archivierter Artikel vom 14.05.2021, 10:30 Uhr
Morbach

Schadensträchtiger Einbruch in Integrierte Gesamtschule

Bislang unbekannte Täter drangen zwischen dem 12.05.2021, 21.00 Uhr, und dem 13.05.2021, 07.50 Uhr, durch Aufhebeln der Haupteingangstür in die IGS im Klosterweg ein.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Im Innern brachen die Täter mehrere Zwischen- und Klassentüren auf und richteten hierbei einen erheblichen Sachschaden an. Im Verwaltungstrakt wurde ferner ein Tresor aufgebrochen. Die Sachschadenshöhe wird nach bisherigen Erkenntnissen auf einen unteren bis mittleren fünfstelligen Eurobetrag geschätzt. Zum Diebesgut können bislang keine genauen Angaben gemacht werden.
Eine Zeugin beobachtete am 13.05.2021 gegen 00.00 Uhr 5-6 männliche Personen im Alter von ca. 20 Jahren, die neben drei auf dem Schulparkplatz der IGS geparkten Pkw standen. Die Männer werden als Zeugen gesucht und gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der vorliegenden Straftat. Sachdienliche Hinweise können an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610, oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion Morbach unter der Telefonnummer 06533/93740 gegeben werden. Insbesondere bittet die Polizei um Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge und Personen im Tatortbereich.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Idar-Oberstein
Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein

Telefon: 06781-5610
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell