Archivierter Artikel vom 13.06.2021, 21:00 Uhr
Trier, Weismark

Polizei Trier fahndet nach flüchtigem Unfallverursacher

Durch einen bislang unbekannten Verursacher wurde am heutigen Nachmittag ein PKW auf dem Parkplatz am Trierer Südbad beschädigt.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa



Bei dem beschädigten PKW handelt es sich um einen weinroten Kleinwagen der Marke Mitsubishi, welcher auf dem Parkplatz neben der Weiheranlage abgestellt war.

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken wurde der Mitsubishi auf der linken Seite touchiert, der Sachschaden liegt bei ca. 5000,- Euro.
Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem verursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen weißen PKW gehandelt haben. Die Tatzeit lag zwischen 18:00 -20:00 Uhr.

Hinweise werden erbeten, an die zuständige Polizeiinspektion Trier (0651- 9779 3200).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-5210
pitrier.wache@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell