Nachmeldung tödlicher Verkehrsunfall auf der L 175

55767 Siesbach, L 175 (ots) – Vorbericht: Tödlicher Verkehrsunfall Gegen 18:20 Uhr ereignete sich auf der L 175 zwischen Leisel und Siesbach ein Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten im Begegnungsverkehr.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Beteiligtes Fahrzeug des 23-jährigen, schwerverletzten, Fahrers.
Das Fahrzeug des 23-jährigen weiteren Unfallbeteiligten.
Foto: Polizei

Eine 21-jährige Fahrzeugführerin verstarb noch an
der Unfallstelle, der andere Verkehrsteilnehmer wurde mit dem
Hubschrauber schwerverletzt ins Klinikum in Saarbrücken verbracht.
Die Unfallaufnahme dauert noch an, es wird gebeten von weiteren
Presseanfragen abzusehen. Es wird nachberichtet.

Ergänzung:

Die verstorbene 21-jährige Fahrzeugführerin befuhr die L 175 aus Richtung Leisel kommend in Richtung Siesbach. Der dunkle VW mit dem 23-jährigen Fahrer (keine Lebensgefahr)befuhr die L 175 in entgegengesetzte Richtung. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ein Sachverständiger wird am Folgetag die Unfallstelle, sowie die Fahrzeuge zur Aufklärung der Unfallursache erneut begutachten.
Die L 175 wurde durch die Straßenmeisterei bis auf weiteres vollgesperrt und wird voraussichtlich morgen gegen 10:00 Uhr wieder freigegeben. Die Feuerwehr war mit insgesamt 64 Mann vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Birkenfeld
Telefon: 06782-991-0
www.polizei.rlp.de/pi.birkenfeld

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell