Börfink

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bereits am Freitag, den 17.09.2021 kam es gegen 18:47 Uhr auf der L 165 zwischen Abentheuer und Börfink in Höhe des dortigen Forellenhofes zu einem Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Motorrad der Marke Ducati die L 165 aus Abentheuer kommend in Richtung Börfink. Dabei überholte der Motorradfahrer in einer 70-Zone, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit, einen vor ihm fahrenden PKW. Nach Beendigung des Überholvorganges kam der Motorradfahrer in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Leitplanke. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.
Hinweise die zur Klärung des genauen Unfallherganges beitragen können, richten sie bitte unter der Telefonnummer 06782/9910 an die Polizeiinspektion Birkenfeld.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Birkenfeld

Telefon: 06782-9910
pibirkenfeld@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell