Trier

Metalldiebstahl aus Firma in Föhren

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Aus einem metallverarbeitenden Betrieb in Föhren wurden am Sonntagabend, dem 11.02.2024 größere Mengen Metall entwendet. Mindestens 2 Täter gelangten durch dass rückwärtige Tor auf das Außengelände der Firma, von wo sie mit einem hellen Lkw mit Kofferaufbau die Beute abtransportierten.

Trier (ots).

Aus einem metallverarbeitenden Betrieb in Föhren wurden am Sonntagabend, dem 11.02.2024 größere Mengen Metall entwendet.
Mindestens 2 Täter gelangten durch dass rückwärtige Tor auf das Außengelände der Firma, von wo sie mit einem hellen Lkw mit Kofferaufbau die Beute abtransportierten.
Vermutlich wurde das Firmengelände am vorangegangenen Abend (10.02.2024) bereits durch diese aufgeklärt.
Der Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen Euro-Bereich.
Zeugen die Hinweise zu der Tat oder dem Lkw geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Schweich, Tel.: 06502-9157-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Telefon: 06502-91570
Email: pischweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pischweich


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell