Zemmer

L46, Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Am Samstag, 06.08.2022 ereignete sich gegen 15:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L46, Höhe der Ortslage Zemmer.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Der Fahrer eines PKW wollte aus der Straße „Am Schießberg“, von Zemmer kommend, nach links auf die L46 auffahren. Hierbei übersah er einen PKW, der die L46 von Speicher kommend in Fahrtrichtung Trier OT Quint befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Diese waren nicht mehr fahrbereit.
Infolge des Unfalls wurden zwei Fahrzeuginsassen mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Die L46 war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Maßnahmen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei für circa 30 Minuten vollgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER

Stefan-Andres-Straße 8
54338 Schweich
Telefon 06502 9157-0
Telefax 06502 9157-50
pischweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell