Archivierter Artikel vom 13.05.2021, 18:40 Uhr
55774 Baumholder

Körperverletzung zum Nachteil eines 21-Jährigen durch unbekannten Täter

Am Nachmittag des 12.05.21 gegen 15:15 Uhr kam es zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 21-Jährigen in der Ringstraße in Baumholder.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa


Dieser passierte zu genannter Uhrzeit den Fußgängerüberweg in der Ringstraße auf Höhe des Netto Marktes als ihm dort eine unbekannte männliche Person entgegenkam. Der Unbekannte schlug dem 21-Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht und flüchtete anschließend in Richtung Weiherbereich.
Der 21- Jährige trug Verletzungen im Gesichtsbereich davon und konnte die unbekannte männliche Person wie folgt beschreiben:

- ca. 21 Jahre alt - mindestens 1,87m groß - dünne Körperfigur.

Falls es Zeugen gibt, die diesen Vorfall gesehen haben oder sonst Angaben zum unbekannten Täter machen können, bitten wir diese, sich bei der Polizeiinspektion in Baumholder zu melden.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Polizeiinspektion Baumholder

Sankt-Hubertus-Straße 1
55774 Baumholder
Telefon: 06783-991-0
Telefax: 06783-991-50
pibaumholder@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pibaumholder

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell