Archivierter Artikel vom 03.12.2021, 12:40 Uhr
Saarburg-Beurig

Illegale Ablagerung von Altölen auf dem ehemaligen Kasernengelände in Saarburg-Beurig

Am Donnerstag, 02.12.2021 wurde durch einen Anwohner auf dem ehemaligen Kasernengelände in Saarburg/Beurig, eine illegale Müllablagerung gemeldet.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Auf dem Gelände wurden von unbekannten Personen, mehrere offene Behältnisse mit Altölen abgestellt, die teilweise umgefallen waren. Der Anwohner berichtete, dass das Fell seiner Katze mit Öl verschmutzt war, als diese nach Hause zurückkam.

Beim Absuchen der Umgebung entdeckte er mehrere mit Altöl befüllte Behälter, auf dem an die Schadallerstraße angrenzenden Platz. Dort befindet sich eine alte Fahrzeugrampe, auf der vermutlich illegale Ölwechsel an Fahrzeugen durchgeführt wurden.

Vom Ordnungsamt Saarburg wurde die Entsorgung der Altöle eingeleitet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Saarburg, Tel.: 06581-9155-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg
Ansprechpartner: KHK Reiter, Kriminaldienst PI Saarburg

Telefon: 06581/9155-0
mailto:www.pisaarburg@polizei.rlp.de'>www.pisaarburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell