Archivierter Artikel vom 05.07.2022, 09:01 Uhr
Reinsfeld

Heubrand im Bereich Schleiderberg

Am Montagnachmittag kam es gegen 15.00 Uhr in Reinsfeld, zwischen dem Hochwald-Ruwer-Radweg und der B 407 im Bereich „Schleiderberg“, aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand von Heu, das nach dem Mähen zum Trocknen auf der Wiese ausgebreitet war.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Der betroffene Landwirt konnte nach seiner Alarmierung mit einem Heuwender das Ausbreiten des Feuers verhindern, indem er das noch unverbrannte Heu vom Feuer trennte. Es verbrannte Heu in einer Menge von etwa 6-7 Rundballen.
Das Feuer wurde durch die Feuerwehren Reinsfeld und Hermeskeil gelöscht. Die Kriminalpolizei ermittelt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hermeskeil in Verbindung zu setzen (Tel. 06530/951-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hermeskeil
06503-9151-0
pihermeskeil.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell