Archivierter Artikel vom 04.07.2022, 00:31 Uhr
Baumholder

Hausfriedensbruch sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am Freitag, 01.07.2022 gegen 21:00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Baumholder mehrere Jugendliche gemeldet, welche sich an einer Waldhütte nahe der Ortschaft Baumholder unberechtigt aufhalten und zudem Alkohol konsumieren würden.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Blaulicht
Foto: Patrick Pleul/dpa


Die Personengruppe konnten durch die Streife angetroffen und deren Personalien festgestellt werden. Es handelte sich um männliche Personen im Alter von 17-18 Jahren. Gegen die Personengruppe wurde ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch eröffnet. Da bei einer dieser Personen aufgrund einer Durchsuchung eine geringe Menge Marihuana aufgefunden wurde, erwartet ihn zudem ein Verfahren aufgrund des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Baumholder

Telefon: 06783-9910
www.polizei.rlp.de/pibaumholder

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell