Archivierter Artikel vom 07.09.2021, 10:00 Uhr
Osburg

Fund von Hundeködern

Nach dem Hinweis eines Anwohners hat dieser beim Spazierengehen in Osburg am Morgen des 07.09.2021 mehrere Hundeköder aufgefunden, in denen Angelhaken platziert waren.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration


Passanten und Hundehalter, insbesondere der Ortslage Osburg werden daher gebeten, besondere Vorsicht beim Spaziergang walten zu lassen.
Der Auffindeort der Köder war ein Feldweg aus Richtung Sportplatz Osburg kommend in Richtung Sternfeld, in Höhe des Mountainbikeparcours.
Hinweise nimmt die zuständige Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503/91510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hermeskeil

Telefon: 06503-9151-0
www.pihermeskeil.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell