Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 10:31 Uhr
Idar-Oberstein

Einbruch in Baubetriebshof

Im Zeitraum von Dienstag, 24.05.2022, 16:00 Uhr bis Mittwoch, 25.05.2022, 02:20 Uhr begaben sich bislang unbekannte Täter möglicherweise durch Übersteigen des Zaunes oder der Zufahrtstore auf das Betriebsgelände des Baubetriebshofes in der Hommelstraße in Idar-Oberstein.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Die Täter hebelten auf dem Gelände drei Fahrzeuge des Betriebshofes mit vor Ort aufgefundenem Werkzeug auf, bzw. versuchten diese aufzuhebeln. Es wurde eine Kreuzhacke entwendet. Nach dem derzeitigem Ermittlungsstand entstand ein Schaden in Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Der Sachschaden übersteigt den Wert des entwendeten Gegenstandes um ein Vielfaches. Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Insbesondere wäre es für die Ermittlungen von Bedeutung, ob Zeugen Angaben zu verdächtigen Personen oder verdächtigen Fahrzeugen im Bereich der oben genannten Örtlichkeit machen können. Sachdienliche Hinweise können direkt an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Idar-Oberstein
Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein
Telefon 06781/5610
Telefax 06781/5612709
kiidar-oberstein@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell