Archivierter Artikel vom 21.08.2021, 11:30 Uhr
Trier

Diebstahl mehrerer Reitsättel in Schweich

In der Reitsportanlage Gosert in Schweich brachen Unbekannte in der Nacht vom 20.08.2021 auf den 21.08.2021, zwischen 21:00 und 08:00 Uhr mehrere Spinde auf und entwendeten fünf darin befindliche Sättel.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Bei den Sätteln handelt es sich teils um hochwertige Turniersättel. An zwei weiteren Spinden scheiterten die unbekannten Täter beim Aufbruchsversuch. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 20.000 – 25.000 EUR.

Wer Hinweise auf mögliche Tatverdächtige oder verdächtige Fahrzeuge in der Nacht machen kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Schweich unter 06502/9157-0 oder pischweich@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Telefon: 06502-91570
Email: pischweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pischweich


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell