Sensweiler

Brand in Kindertagesstätte

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Armin Weigel/dpa

Am Mittwoch, 13.12.2023, kam es gegen 13:27 Uhr durch Auslösung des Brandmeldealarms zu einem Einsatz in der Kindertagesstätte in Sensweiler.

Lesezeit: 1 Minute

Es stellt sich heraus, dass während Dachdeckerarbeiten bei der Nutzung eines Gasbrenners zwischen zwei Deckenbalken der Sporthalle ein Feuer ausbrach. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Personen in der Sporthalle. Nachdem das Feuer durch eine Erzieherin entdeckt wurde, wurden alle 18 Kinder aus der Kindertagesstätte evakuiert. Alle Personen konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Durch die Freiwillige Feuerwehr der VG Herrstein-Rhaunen konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden, sodass sich das Feuer nicht auf weitere Teile des Gebäudes ausbreitete. Die Feuerwehr war mit ca. 40 Einsatzkräften vor Ort. Weiterhin befanden sich zwei Notärzte, zwei Rettungsdienstbesatzungen sowie eine Streife der PI Idar-Oberstein im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER

Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein
Telefon 06781/561-0
Telefax 06781/561-150
piidar-oberstein@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell