Wiltingen

Brand eines Gartenhauses

Am Montag, 11.10.2021 kam es gegen 02:00 Uhr in der Nacht zum Vollbrand eines Gartenhauses in der Ortslage Wiltingen.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Das im Garten eines Einfamilienhauses befindliche freistehende Gartenhaus und die darin gelagerten Gegenstände brannten hierbei völlig aus.
Verletzt wurde durch den Brand niemand. Auch ein Übergreifen auf Häuser war auf Grund des Standorts des Gartenhauses nicht möglich.
Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf ca. 3000EUR.

Im Einsatz befanden sich 27 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Wiltingen, Oberemmel sowie weiteren Ortschaften der VG Konz und ein Rettungswagen des DRK Konz.

Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Die Polizei Saarburg hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg

Telefon: 06581-91550
Engel, PK

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell