Archivierter Artikel vom 21.05.2022, 11:01 Uhr
Longuich

Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldet Trunkenheitsfahrt

Am Samstag, 21.05.2022, gegen 06:10 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizeiinspektion Schweich einen dunklen PKW, welcher mit unsicherer und gefährlicher Fahrweise über die A 602 von Trier in FR Schweich und anschließend über die L 151 in Fahrtrichtung Hermeskeil geführt wurde.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Auf dem Parkplatz „Kenner Sang“, Gemarkung Longuich, konnte der PKW schließlich von einer Streife festgestellt und der 34-jährige Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen werden.
Da ein Alkoholtest einen Wert von 1,5 Promille ergab, musste ihm eine Blutprobe entnommen werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, sein Führerschein wurde einbehalten.
Durch den Zeugen konnte möglicherweise eine Gefährdung des Gegenverkehrs auf der L 151 beobachtet werden. Demnach werden mögliche Geschädigte einer Straßenverkehrsgefährdung gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Schweich unter 06502/91570 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Telefon: 06502-91570
Email: pischweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pischweich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell