Archivierter Artikel vom 15.05.2022, 22:31 Uhr

Ältere Dame angefahren und verletzt-- Verursacher flüchtet

Idar-Oberstein OT Tiefenstein (ots) – Am 14.05.2022 gegen 16:20 Uhr wurde eine ältere Dame, welche mit ihrem Rollator unterwegs war, in der Kirschweiler Straße von einem anderen Verkehrsteilnehmer beim rückwärts Ausfahren aus einer Grundstückausfahrt angefahren.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Durch die Kollision stürzte die Dame und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Unfallverursacher setzte nach der Kollision unvermindert seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen bzw. beigen Personenkraftwagen handeln.

Ein besonderer Dank für ihr vorbildliches Verhalten geht an eine Jugendliche Fahrradfahrerin, welche wenige Minuten später an der Unfallstelle vorbei kam und der verletzten Dame wieder auf die Beine half, da diese nicht mehr selbstständig aufstehen konnte. Anschließend wurde die Polizei verständigt.

Die Polizei in Idar-Oberstein sucht nunmehr nach Unfallzeugen, welche Hinweise zum Unfallverursacher geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter 06781/561-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Idar-Oberstein

Telefon: 06781/561-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell