Archivierter Artikel vom 21.06.2021, 09:10 Uhr

Wissen – Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

57587 Birken-Honigsessen, Kumpstr. (ots) – Am Fr. 18.06.2021, gegen 15:22 Uhr, beabsichtigte eine 57-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Skoda Octavia aus der ansteigenden Grundstücksausfahrt nach links in die Kumpstraße einzubiegen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

57587 Birken-Honigsessen, Kumpstr. (ots) – Am Fr., 18.06.2021, gegen 15:22 Uhr, beabsichtigte eine 57-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Skoda Octavia aus der ansteigenden Grundstücksausfahrt nach links in die Kumpstraße einzubiegen. Dabei übersah sie beim Anfahren den bereits auf der Kumpstraße in Fahrtrichtung Mühlenthal unmittelbar herangenahten Pkw Ford B-Max eines 39-jährigen Fahrzeugführers. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw, wobei beide Fahrzeugführer leichte Verletzungen erlitten. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ca. 12.0000,-EUR Sachschaden. Der Pkw Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, EPHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell