Archivierter Artikel vom 12.04.2021, 11:10 Uhr

Wissen – Verkehrsunfall mit Wild

57537 Forst, L 267, Wäldchen (ots) – Am Sa. 10.04.2021, gegen 10:00 Uhr, befuhr ein 70-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw BMW X4 Coupe die L 267 aus Richtung Forst kommend in Richtung Kohlberg.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

57537 Forst, L 267, Wäldchen (ots) – Am Sa., 10.04.2021, gegen 10:00 Uhr, befuhr ein 70-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw BMW X4 Coupe die L 267 aus Richtung Forst kommend in Richtung Kohlberg. Etwa in Höhe Wäldchen lief ihm von rechts kommend ein Stück Rehwild vor das Fahrzeug. Der 70-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste frontal das Tier. Das Reh wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Am Pkw entstand ca. 4000,-EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell