Wissen – Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer

57537 Wissen, K 71 (ots) – Am Fr. 16.04.2021, gegen 15:40 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Krad Honda CBR 1000 die K 71 aus Richtung Birken-Honigsessen kommend in Richtung Wissen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

57537 Wissen, K 71 (ots) – Am Fr., 16.04.2021, gegen 15:40 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Krad Honda CBR 1000 die K 71 aus Richtung Birken-Honigsessen kommend in Richtung Wissen. Nach dem Durchfahren von zwei aufeinanderfolgenden Linkskurven kam er auf der abschüssigen Strecke aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte gegen die Schutzplanke. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus verbracht. Am Krad entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell