Archivierter Artikel vom 21.06.2021, 09:00 Uhr

Wissen – Verkehrsunfall mit Sachschaden

57537 Wissen, Im Kreuztal / Weststr. (ots) – Am Fr. 18.06.2021, gegen 16:06 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Fahrzeugführer mit dem Omnibus die Weststraße aus Richtung Wiesenstraße kommend.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

57537 Wissen, Im Kreuztal / Weststr. (ots) – Am Fr., 18.06.2021, gegen 16:06 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Fahrzeugführer mit dem Omnibus die Weststraße aus Richtung Wiesenstraße kommend. Im Einmündungsbereich zur Straße Im Kreuztal beabsichtigte er die abknickende Vorfahrtsstraße nach links zu verlassen und in Richtung Stadtmitte abzubiegen. Dabei kollidierte er mit dem PKW Daimler-Benz A160 einer 88-jährigen Fahrzeugführerin, welche die Straße Im Kreuztal aus Richtung Stadtmitte kommend befuhr und die Vorfahrt des Omnibusfahrers nicht beachtete. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei insgesamt ca. 8000,-EUR Sachschaden entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, EPHK
Telefon: 02742-9350
pwwisse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell