Archivierter Artikel vom 16.05.2022, 15:21 Uhr

Wissen – Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

57537 Wissen, Bahnhofstr. Marktstr. (ots) – Am Sa. 14.05.2022, gegen 14:50 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW VW Golf die Bahnhofstraße (B 62) in Wissen aus Richtung Roth kommend in Fahrtrichtung Europakreisel.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

57537 Wissen, Bahnhofstr./Marktstr. (ots) –

Am Sa., 14.05.2022, gegen 14:50 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW VW Golf die Bahnhofstraße (B 62) in Wissen aus Richtung Roth kommend in Fahrtrichtung Europakreisel. Ein 71-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW Audi A3 die Bahnhofstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. An der Kreuzung Bahnhofstraße/ Marktstraße/ Im Buschkamp zeigte die Lichtzeichenanlage für beide Grünlicht. Die 18-Jährige bog an der Kreuzung von der Bahnhofstraße nach links auf die Marktstraße (L 278) in Fahrtrichtung Morsbach ab, ohne den entgegenkommenden Pkw Audi durchfahren zu lassen. Es kam zum Unfall im Kreuzungsbereich. Die 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ca. 10.000,-EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, EPHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell