Archivierter Artikel vom 17.09.2021, 12:30 Uhr

Wissen – Trunkenheit im Straßenverkehr

57537 Wissen, Morsbacher Str. Tankstelle (ots) – Am Fr. 17.09.2021, gegen 11:15 Uhr, kam ein Transporter Mercedes Sprinter auf das Tankstellengelände an der Morsbacher Str.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

57537 Wissen, Morsbacher Str., Tankstelle (ots) –

Am Fr., 17.09.2021, gegen 11:15 Uhr, kam ein Transporter Mercedes Sprinter auf das Tankstellengelände an der Morsbacher Str. vorgefahren. Einem Zeugen fiel sogleich auf, dass der Fahrzeugführer nach dem Aussteigen aus dem Fahrzeug sich kaum auf den Beinen halten konnte und offensichtlich stark betrunken war. Die hinzugerufenen Beamte der Polizeiwache Wissen trafen neben dem 27-jährigen Fahrzeugführer des Transporters zwei weitere ebenfalls stark alkoholisierte Mitfahrer im Fahrzeug an. Ein beim Fahrer freiwillig durchgeführter Atem-Alkoholtest ergab 2,58 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, die Weiterfahrt unterbunden und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, EPHK
Telefon: 02631-878-0
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell