Archivierter Artikel vom 06.04.2022, 07:50 Uhr

Wissen – Führen eines Fahrzeugs unter Betäubungsmitteleinwirkung

57537 Wissen, Schloßstr. (ots) – Beamte der Polizeiwache Wissen kontrollierten am Di. 05.04.2022, gegen 12:05 Uhr, einen Pkw Ford in der Schloßstr.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

57537 Wissen, Schloßstr. (ots) –

Beamte der Polizeiwache Wissen kontrollierten am Di., 05.04.2022, gegen 12:05 Uhr, einen Pkw Ford in der Schloßstr. Während der Überprüfung des 19-jährigen Fahrzeugführers bemerkten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutprobe angeordnet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bei der Durchsuchung der Person und des Fahrzeugs stellten die Beamten geringe Mengen Marihuana sowie weitere Konsumutensilien sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, EPHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell