Neustadt

Versuchter und vollendeter Kabeldiebstahl

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Im Zeitraum von Donnerstagnachmittag (13.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

06.2024) bis Montagmorgen (17.06.2024) kam es durch bisher unbekannte Täter an einer Baustelle an der Kreisstraße 78 bei Neustadt (Wied) zu einem versuchten Diebstahl von mehreren Kabeltrommeln.
Die Täter entkamen ohne Beute.

Buchholz (WW) – Zu einem vollendeten Diebstahl eines 100 Meter langen Kupferkabels kam es im Zeitraum von Samstagmittag bis Montagmorgen auf einem Firmengelände in Buchholz (WW), Krautscheider Straße.
Bisher unbekannte Täter hebelten den rückwärtigen Zaun des umfriedeten Firmengeländes auf und entwenden im Anschluss das Kupferkabel.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Fahrzeugen, der Polizeiinspektion Straßenhaus unter Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell