Verkehrsunfallfluchten

Dienstgebiet PI Straßenhaus (ots) – Am Montagmorgen ereignete sich im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr in der Rosenstraße in Breitscheid (Kr.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Neuwied) eine Verkehrsunfallflucht.
Der Geschädigte parkte seinen PKW Mercedes Benz am Straßenrand der Rosenstraße, gegenüber der Einmündung zur Amselstraße, in Längsaufstellung.
Als er am Vormittag wieder an sein Fahrzeug zurückkam, bemerkt er eine Delle auf der hinteren Fahrertür. Durch die Polizei sind gelbe Lackspuren vom Fahrzeug des / der Unfallverursacher/-in gesichert worden.
Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizeiinspektion Straßenhaus unter Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

Am frühen Montagabend kam es um 18:10 Uhr auf der Landesstraße 272 zwischen Bennau und Asbach eine Verkehrsunfallflucht im Begegnungsverkehr.
Der / die Unfallverursacher/-in befuhr die Landesstraße in Richtung Bennau.
Aufgrund eines Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebotes kam es zur Berührung mit dem entgegenkommenden PKW Opel Insignia des Geschädigten. Es entstand ein Sachschaden am linken Außenspiegel. Der / die Unfallverursacher/-in entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizeiinspektion Straßenhaus unter Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell